Interview mit begeisterten Teilnehmern

Hier ein kleines Interview, das wir während der KlasseNachrichten mit zwei Teilnehmern durchgeführt haben.

Blogteam: Lars, für was bist du zuständig?

Lars: Ich bin der Nif-Redakteur (Nachrichten im Film-Redakteur).

Blogteam: Und was muss man als Nif-Redakteur so machen?

Lars: Als Nif-Redakteur bin ich zuständig für das Zusammenfassen des Wetters, anderer Texten und das Bildmaterial der Nebenfilmen.

Blogteam: Was braucht man um ein guter Nif-Redakteur zu sein?

Lars: Man braucht auf jeden Fall sehr viel Geduld dafür, gute Nerven und viel Verantwortung.

Blogteam: Gefällt es dir Nif-Redakteur zu sein, und warum?

Lars: Natürlich gefällt es mir! Es macht sehr viel Spaß Nif-Redakteur zu sein.

Blogteam: Danke für das Interview Lars!

Lars: Bitte!

 

Blogteam: Arif, für was bist du denn zuständig?

Arif: Ich bin der Newsredakteur.

Blogteam: Was musst du denn als Newsredakteur machen?

Arif: Als Newsredakteur muss ich die Texte verkürzen und ansprechend formulieren.

Blogteam: Was wird dann mit den verkürzten Texten gemacht?

Arif: Die werden von den Schlussredakteuren kontrolliert und von der Moderatorin vorgelesen.

Blogteam: Was braucht man um ein guter Newsredakteur zu sein?

Arif: Ich finde man muss dafür sehr gut Deutsch können und viel Erfahrung haben.

Blogteam: Gefällt es dir Newsredakteur zu sein, und warum?

Arif: Ja es gefällt mir und ich habe auch viel Spaß daran Texte zu verkürzen.

Blogteam: Okay, das war es das Interview. Danke Arif!

Arif: Kein Ding