Samstag, 21.04.2018, 10:00-18:00 Uhr

Der gute Ton

Gute, eindrucksvolle Bilder fallen sofort ins Auge. Der Ton fällt den meisten Zuschauerinnen und Zuschauer nur auf, wenn er nicht gut ist. Dabei ist der Ton bei einem Fernsehbeitrag mindestens genauso wichtig, wie das Bild. Das Seminar gibt einen Überblick über die verschiedenen Bereiche der Audioproduktion fürs Fernsehen; angefangen bei der Tonaufnahme mit verschiedenen Mikrofonen über Audioformate und Tonschnitt bis hin zum Mischen und Pegeln. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auch auf der neuen Audiorichtlinie EBU R128.

 

ReferentIn: Lukas Herzog (OK-TV MitarbeiterIn)
Zielgruppe: BürgerInnen mit Interesse an Fernsehproduktionen
Veranstalter: OK-TV Mainz
Ort: Wallstraße 11, 55122 Mainz

Der Veranstalter erhebt einen Teilnahmebetrag von 10,00€ für Nicht-Mitglieder.
Die Teilnahme ist auf 15 TeilnehmerInnen begrenzt.

Online-Anmeldung unter: https://www.bz-bm.de/

Der Referent Lukas Herzog erzählt euch in diesem kurzen Teaser was euch im Seminar erwartet: