Messt euren besten Beitrag und gewinnt Preise bis zu einem Wert von 5.000 Euro!

Der Bürgermedienpreis 2020 – Standfest in der Krise

Auch in diesem ungewöhnlichen Jahr voller Herausforderungen lädt euch die Medienanstalt Rheinland-Pfalz herzlich zur Teilnahme am Bürgermedienpreis ein! Unter dem Motto „Standfest in der Krise“ sind nicht nur Sendebeiträge rund um das Thema „Corona-Krise“ gesucht, sondern auch andere filmische Beiträge, die zeigen, dass man Krisenzeiten im Bürgerfernsehen aktiv gestalten kann.

Eure Sendebeiträge könnt ihr online einreichen. Und wer vorab weitere Informationen benötigt, findet diese auf der Bürgermedienseite der medienanstalt rlp. Gebt auch gerne bei der Einreichung eine Beschreibung des Projeks oder seines Bezugs zur Corona-Pandemie im Feld „Zusätzliche Anmerkungen“ des Online-Formulars an.

Die Kategorien dieses Jahr sind „Standfest in der Krise“ im Bereich Ehrenamt und „Standfest in der Krise“ im Bereich Semiprofi!

Neu in diesem Jahr: Sonderpreis in der Corona-Krise

Die Offenen Kanäle haben während der Corona-Krise Großartiges geleistet, kreative und spontane Lösungen gefunden. Das möchte die medienanstalt rlp mit einem „Sonderpreis“ auszeichnen. Unter allen eingereichten Beiträgen wird daher zusätzlich das Filmprojekt, das im Hinblick auf aktives Engagement in Krisenzeiten Maßstäbe gesetzt hat, ausgezeichnet.

Jetzt Mitmachen und eurem Beitrag bis zum 30. November 2020 online einreichen! Es können bis max. zwei Beiträge pro Person eingereicht werden!