Workshop-Angebot für Kultur- und Sportvereine

Live-Werkstatt 2021

Egal ob Theateraufführungen, Fußballspiele oder Konzerte: Die meisten Veranstaltungen sind bedingt durch die Corona-Pandemie auf Eis gelegt oder finden nur noch vor einem kleinen Publikum statt. Um trotzdem viele Menschen zu erreichen, greifen Veranstalter verstärkt auf Livestreams im Internet zurück. Aber wie lässt sich Livestreaming umsetzen? Welche Technik wird benötigt und wie gestaltet man den Ablauf eine Produktion, die von (mehr …)
Bild einer Kamera

Jetzt zum Kurs anmelden

Videomaking – Gute Beiträge erstellen

Wie findet man relevante Themen, um Zuschauer*innen mit einem Video anzusprechen? Welche Recherchetechniken können bei der Beitragsplanung helfen? Wie sind gute Beiträge aufgebaut und welche rechtlichen Fragestellungen sind mit der Produktion verbunden? Auf diese und weitere Fragen gibt der Online-Zertifikatskurs „Videomaking – Gute Beiträge erstellen“ Antworten. Das Besondere: Die Teilnehmer*innen werden über mehrere Webseminare hinweg von Profis aus der Praxis (mehr …)
Bild der Gewinner*innen des Bürgermedienpreises

OK-TV Tag in Ingelheim

Zwei Bürgermedienpreise für OK:TV Mainz

Auch in diesem Jahr standen wieder OK-TV-Produzent*innen aus Mainz auf dem Treppchen, (mehr …)
Bild eines Audiomischpultes

Live dabei sein am 05.09.2020

OK-TV-Tag in Ingelheim

„Mediale Teilhabe im Fokus“, so lautet der Titel des OK-TV Tag 2020, (mehr …)

Pen&Paper-Aktion beim OK:TV Mainz

Survivor – das postapokalyptische Mainz

Die Welt nach einer großen Klimakatastrophe. Der ausgetrocknete Rhein, die Ruinen des (mehr …)

Festival-Feeling bei OK:TV Mainz

Weissglut und Thundermother

Ihr könnt es gar nicht mehr erwarten, endlich wieder auf ein Konzert (mehr …)

Seminare 2020

Bild einer Kamera

Videomaking – Gute Beiträge erstellen

Wie findet man relevante Themen, um Zuschauer*innen mit einem Video anzusprechen? Welche Recherchetechniken können bei der Beitragsplanung helfen? Wie sind gute Beiträge aufgebaut und welche rechtlichen Fragestellungen sind mit der Produktion verbunden? Auf diese und weitere Fragen gibt der Online-Zertifikatskurs (mehr …)

Digitales OK-TV-Treffen (DOKtreff)

Wenn wir uns nicht mehr persönlich vor Ort treffen können, machen wir das einfach digital. Die Corona-Krise hat alle Akteure in Offenen Kanälen kreativ beflügelt. Noch nie hat es so viele kreative Ideen gegeben, noch nie wurden so viele Aktionen (mehr …)

Alles was Recht ist: Was ist im Film erlaubt?

Sinnvoll für alle Produzent*innen: ein Medienrechtseminar. Die beste Gelegenheit, sich mit Urheberrecht, Bild- und Tonrechten, Nutzerrechten, Zitatrecht und anderen wichtigen Fragen auseinanderzusetzen. Der Referent ist erfahrener Medienrechtler und erläutert alle Themen anhand von realen Rechtsfällen. Ein sehr praktisches Seminar, um (mehr …)

Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie

Ob Kamera, Ton, Bildmischung, Regie oder MAZ: Wer Livesendungen in einem Studio produziert, weiß, dass viele Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit alles funktioniert. Doch wie genau läuft so ein Studiobetrieb? Das Seminar will genau dies beantworten. Die Teilnehmer*innen lernen, welche Positionen (mehr …)

Sichtungsworkshop: Wie gut ist mein Video?

Du hast einen Film- oder Fernsehbeitrag produziert und möchtest wissen, ob er beim Publikum ankommt? In unserem Sichtungsworkshop bekommst du ehrliches Feedback von Fachleuten und anderen Teilnehmend*innen. So erhältst du im Austausch mit anderen Filmemacher*innen neue Ideen und Anregungen. Referentin: (mehr …)
   
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=obtjpagkUag

Der Rhein - alles Müll?

Ist im Rhein alles nur Müll? Anlässlich des Rhine Clean Up Days am 12.09.2020 haben wir uns den Rhein und seine Verschmutzung mal genauer angesehen. Wie viel Müll gesammelt wurde, was der Rhein für Mikroplastik bedeutet und was sonst noch alles in ihm schwimmt.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=Cgas3_S7izM

Fans im Stadion trotz Corona | Mainz lokal

Am 11.09.2020 spielte der 1. FSV Mainz 05 im DFB-Pokal gegen den TSV Havelse. Es war das erste Pflichtspiel bei dem wieder Fans zugelassen waren. Damit dies überhaupt möglich war, hatte der Verein in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt Mainz-Bingen ein Hygienekonzept erarbeitet. Wir sind für euch mit Kamera und Mikrofon bewaffnet zum Stadion gefahren und ...