Neues Format bei OK:TV Mainz

Der Nachhaker – Ein Podcast zu politischen und gesellschaftlichen Themen

In unserem Format „#Corona – Wie unser Zusammenleben sich verändert“ konntet ihr Daniel Reißmann bereits kennenlernen. Mindestens genauso engagiert moderiert er auch sein eigenes Format! In der Podcast-Reihe „Der Nachhaker“ interviewt Daniel Fachkräfte aus der Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Egal ob NATO, Lehrermangel oder Fake News, der Podcast deckt aktuelle relevante Themen ab. Die Premiere im OK:TV Mainz feiert „Der (mehr …)

Interview mit der Band Hanne Kah

Was machen Bands und Künstler während dem Corona-Lockdown?

Viele Bands und Künstler wurden durch Covid-19 gleich mehrere Steine in den Weg gelegt. Es kann weder geprobt werden, noch können Konzerte oder Touren stattfinden. Doch manche Künstler nutzen diese Steine, um daraus einen neuen Weg zu pflaster. Ein gutes Beispiel dafür ist die Band Hanne Kah. Sie haben die Not zur Tugend gemacht und eine Plattform für Künstler geschaffen. (mehr …)

#Corona

Das Finale von CoroNO!

Mit der fünften Folge verzeichnet CoroNO auch sein Finale. Auch wenn es (mehr …)

Achtung Filmfans

Können Kinos die aktuelle Krise überleben?

Auch wenn es aktuell keine neuen Filmstarts gibt, OK:Movie ist zurück! Und (mehr …)

Aus aktuellem Anlass

Maßnahmen bei OK:TV Mainz aufgrund des Coronavirus

Update 04.05.2020: Wir öffnen ab dieser Woche wieder schrittweise die Räumlichkeiten von (mehr …)

#Corona

Kinder mit Videos beschäftigen - Eine gute Idee?

Schulen und Kindergärten haben nun schon seit langer Zeit geschlossen. Die Folge: (mehr …)

Seminare 2020

Crashkurs: Richtig Filmen und Schneiden lernen

Du hast Lust, einen eigenen Film zu drehen, weißt aber noch nicht genau, wie das geht? Du möchtest lernen, wie eine Kamera überhaupt funktioniert und wie das gefilmte Material geschnitten wird? Hier bekommst du in zwei Tagen alle Grundlagen rund (mehr …)

Sichtungsworkshop: Wie gut ist mein Video?

Du hast einen Film- oder Fernsehbeitrag produziert und möchtest wissen, ob er beim Publikum ankommt? In unserem Sichtungsworkshop bekommst du ehrliches Feedback von Fachleuten und anderen Teilnehmend*innen. So erhältst du im Austausch mit anderen Filmemacher*innen neue Ideen und Anregungen. Referentin: (mehr …)

Schnitt mit Avid: Schneller schneiden

Das Seminar richtet sich an Einsteiger*innen, die erste Erfahrungen im Videoschnitt mit Avid sammeln wollen. Behandelt wird das Anlegen eines Schnittprojekts, das Arbeiten mit verschiedenen Sequenzen und Schnitttechniken, Grundlagen der Farbkorrektur und Audiobearbeitung sowie verschiedene Ausgabeformate und etablierte Videostandards. Vorkenntnisse (mehr …)

Alles was Recht ist: Was ist im Film erlaubt?

Sinnvoll für alle Produzent*innen: ein Medienrechtseminar. Die beste Gelegenheit, sich mit Urheberrecht, Bild- und Tonrechten, Nutzerrechten, Zitatrecht und anderen wichtigen Fragen auseinanderzusetzen. Der Referent ist erfahrener Medienrechtler und erläutert alle Themen anhand von realen Rechtsfällen. Ein sehr praktisches Seminar, um (mehr …)

Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie

Ob Kamera, Ton, Bildmischung, Regie oder MAZ: Wer Livesendungen in einem Studio produziert, weiß, dass viele Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit alles funktioniert. Doch wie genau läuft so ein Studiobetrieb? Das Seminar will genau dies beantworten. Die Teilnehmer*innen lernen, welche Positionen (mehr …)
   
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=OZbMGdbtmz4

Welche Vision hat Volt von Europa? | Der Nachhaker

Welche Vision hat Volt von Europa? Braucht es überhaupt so eine paneuropäische Partei und wenn ja, wozu? Wie geht man als Europa, das mit einer Stimme sprechen will, mit Menschen wie Viktor Orban oder Matteo Salvini um? Und ist es nicht auch im Sinne der EU, die Verteidigungsausgaben zu erhöhen, um als ernstzunehmender Akteur zwischen ...

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=cfqlfhsUPNY

Russlands Fake-News-Gesetz | Der Nachhaker

Nun hat auch Russland ein Fake-News-Gesetz. Aber gleicht es den Gesetzen der westlichen Staaten? Wie wird es angewendet und was ändert sich für Privatpersonen und bspw. Journalisten. Das erfahrt ihr ihm Interview mit Anna Litvinenko von der Freien Universität Berlin. Die neuesten und weitere Folgen von "Der Nachhaker" gibt es auch auf dem gleichnamigen Youtube-Kanal: ...