Jetzt die Mainzer Beiträge unterstützen!

Online-Voting beim Bürgermedienpreis: Abstimmung gestartet!

Seit heute ist es wieder soweit: Im Rahmen des Bürgermedienpreises der Medienanstalt Rheinland-Pfalz wird auch das Publikum wieder seinen Lieblingsbeitrag auswählen können. Unter knapp 40 Beiträgen heißt es jetzt die Mainzer Produzenten zu unterstützen. Knapp vier Wochen lang bis zum 15. März 2020 findet ihr alle nominierten Sendebeiträge online in der OK-Thek und könnt mit wenigen Mausklicks eure persönlichen Favoriten auswählen. (mehr …)
Im Studio wird von einem FSJler eine Moderation aufgenommen

Jetzt bewerben

FSJ-Kultur – ein Jahr, um den Blick auf die eigenen Talente zu legen

Manchmal lohnt es sich, genau hinzuschauen. Besonders dann, wenn es um die eigene Berufswahl geht. Ausbildung oder Studium? Der Freiwilligendienst kann für viele Jugendliche eine echte Entscheidungshilfe sein, nicht nur, was die spätere Berufswahl, sondern auch, was den künftigen Ausbildungsweg betrifft. Bei OK:TV Mainz können sich junge Leute im Rahmen des FSJ-Kultur im Berufsfeld Mediengestaltung Bild und Ton orientieren. Von (mehr …)

24. Fachtagung der Seniorenbüros

Chancen und Risiken der Digitalisierung

Digitalisierung betrifft uns alle und stellt gerade im Lebensbereich älterer Menschen vieles (mehr …)

Am 24. und 25.02.20 sind wir leider nicht zu erreichen

OK:TV Mainz zur Fastnachtszeit geschlossen!

Mainz feiert Fastnacht, und wir auch! Am Rosenmontag und Fastnachtsdienstag sind wir (mehr …)

jetzt bei OK:TV Mainz

GOQUEER ON FOCUS

Wisst ihr, was sich hinter dem Begriff „to spread awareness“ verbirgt? Kurz (mehr …)

Sendung zum Safer Internet Day (SID)

#Influencer – mehr Schein als Sein?

Dagi Bee, Bianca Claßen, Lisa und Lena, Sami Slimani oder CrispyRob – (mehr …)

Seminare 2020

Tablet- und Smartphone-Treff für Senioren

OK:TV Mainz bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, sich in einer offenen Runde über Fragen rund um das Tablet auszutauschen. Begleitet wird der Treff von einer erfahrenen Medienpädagogin. Technikbegeisterte sind aber herzlich eingeladen, die nächsten Treffen aktiv mitzugestalten. Im Mittelpunkt (mehr …)

Sichtungsworkshop: Wie gut ist mein Video?

Du hast einen Film- oder Fernsehbeitrag produziert und möchtest wissen, ob er beim Publikum ankommt? In unserem Sichtungsworkshop bekommst du ehrliches Feedback von Fachleuten und anderen Teilnehmenden. So erhältst du im Austausch mit anderen Filmemachern neue Ideen und Anregungen. Referentin: (mehr …)

Crashkurs: Richtig Filmen und Schneiden lernen

Du hast Lust, einen eigenen Film zu drehen, weißt aber noch nicht genau, wie das geht? Du hast Schnittmaterial, aber absolut keine Ahnung vom Schneiden? Oder du möchtest lernen, wie eine Kamera überhaupt funktioniert? Hier bekommst du in zwei Tagen (mehr …)

Sichtungsworkshop: Wie gut ist mein Video?

Du hast einen Film- oder Fernsehbeitrag produziert und möchtest wissen, ob er beim Publikum ankommt? In unserem Sichtungsworkshop bekommst du ehrliches Feedback von Fachleuten und anderen Teilnehmenden. So erhältst du im Austausch mit anderen Filmemachern neue Ideen und Anregungen. Referentin: (mehr …)

Alles was Recht ist: Was ist im Film erlaubt?

Sinnvoll für jede Produzentin und jeden Produzenten: ein Medienrechtseminar. Die beste Gelegenheit, sich mit Urheberrecht, Bild- und Tonrechten, Nutzerrechten, Zitatrecht und anderen wichtigen Fragen auseinanderzusetzen. Der Referent ist erfahrener Medienrechtler und erläutert alle Themen anhand von realen Rechtsfällen. Ein sehr (mehr …)

Crashkurs: Richtig Filmen und Schneiden lernen

Du hast Lust, einen eigenen Film zu drehen, weißt aber noch nicht genau, wie das geht? Du hast Schnittmaterial, aber absolut keine Ahnung vom Schneiden? Oder du möchtest lernen, wie eine Kamera überhaupt funktioniert? Hier bekommst du in zwei Tagen (mehr …)

Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie

Ob Kamera, Ton, Bildmischung, Regie, MAZ oder anderes Equipment: Wer Livesendungen in einem Studio produziert, weiß, dass viele Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit alles funktioniert. Doch wie genau läuft so ein Studiobetrieb? Das Seminar „Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie“ (mehr …)

Sichtungsworkshop: Wie gut ist mein Video?

Du hast einen Film- oder Fernsehbeitrag produziert und möchtest wissen, ob er beim Publikum ankommt? In unserem Sichtungsworkshop bekommst du ehrliches Feedback von Fachleuten und anderen Teilnehmenden. So erhältst du im Austausch mit anderen Filmemachern neue Ideen und Anregungen. Referentin: (mehr …)
   
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=TFwQ-YzHC0k

Die Liebelle in Mainz | Futter fürs Gehirn

Die Liebelle ist eine Beratungs-, Forschungs und Bildungsstätte zum Thema Sexualität und geistige Behinderung. Besuche uns auf unseren Sozialen Netzwerken: ►OK:TV Mainz - Alle Videos: https://bit.ly/2Ckz1JH ►OK:TV Mainz abonnieren: https://bit.ly/2W1pcYb ►FACEBOOK: https://www.facebook.com/okmainz/ ►TWITTER: https://twitter.com/oktv_mainz ►INSTAGRAM: https://www.instagram.com/okmainz/ ►WEBSITE: https://www.ok-mainz.de/

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=MnpbGesIcdk

Chancen und Risiken der Digitalisierung - 24. BaS Tagung | Mainz Lokal

Digitalisierung betrifft uns alle und stellt gerade im Lebensbereich älterer Menschen vieles auf den Kopf. Egal ob technische Innovationen in der Pflege, Kommunikation über soziale Medien oder digitale Alltagshelfer - sie bieten viele Chancen, aber auch Risiken. Doch welche Möglichkeiten bietet die Digitalisierung für Seniorinnen und Senioren tatsächlich? Welche Herausforderungen bringt sie mit sich? Und ...