Donnerstag, der 20.09.2018, 17:00 - 21:00 Uhr

Alles was Recht ist: Was ist im Film erlaubt?

Sinnvoll für jede Produzentin und jeden Produzenten: ein Medienrechtseminar. Die beste Gelegenheit, sich mit Urheberrecht, Bild- und Tonrechten, Nutzerrechten, Zitatrecht und anderen wichtigen Fragen auseinanderzusetzen. Der Referent ist erfahrener Medienrechtler und erläutert alle Themen anhand von realen Rechtsfällen. Ein sehr praktisches Seminar, um herauszufinden, was beim Drehen und Senden von Beiträgen beachtet werden muss, um nicht in rechtliche Fettnäpfchen zu (mehr …)

Einsendeschluss 31.10.2018

Bürgermedienpreis 2018

Zum 27. Mal wird der Bürgermedienpreis ausgeschrieben. Für die Kategorien „Ehrenamt“, welche (mehr …)

LMK Direktor Dr. Marc Jan Eumann besucht OK:TV Mainz

Bürgermedien sind wichtiger Grundpfeiler demokratischer Mitbestimmung

Mainz, 09.August 2018 Menschen in der Region die Möglichkeit zu geben, selbst (mehr …)

Seminare 2018

Alles was Recht ist: Was ist im Film erlaubt?

Sinnvoll für jede Produzentin und jeden Produzenten: ein Medienrechtseminar. Die beste Gelegenheit, sich mit Urheberrecht, Bild- und Tonrechten, Nutzerrechten, Zitatrecht und anderen wichtigen Fragen auseinanderzusetzen. Der Referent ist erfahrener Medienrechtler und erläutert alle Themen anhand von realen Rechtsfällen. Ein sehr (mehr …)

Tablet- und Smartphone- Treff für Senioren

OK:TV Mainz bietet Seniorinnen und Senioren die Möglichkeit, sich in einer offenen Runde über Fragen rund um das Tablet auszutauschen. Begleitet wird der Treff von einer erfahrenen Medienpädagogin. Technikbegeisterte sind aber herzlich eingeladen, die nächsten Treffen aktiv mitzugestalten. Im Mittelpunkt (mehr …)

Bild für Bild: Der Zauber des Trickfilms

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte. Ein Film sagt mehr als 1000 Bilder. Und genau 15 Bilder pro Sekunde brauchen wir, um einen Trickfilm zu drehen. Im Trickfilm Seminar lernen wir zusammen, wie man mit einfachen Mitteln einen Trickfilm (mehr …)

Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie

Ob Kamera, Ton, Bildmischung, Regie, MAZ oder anderes Equipment: Wer Livesendungen in einem Studio produziert, weiß, dass viele Zahnräder ineinandergreifen müssen, damit alles funktioniert. Doch wie genau läuft so ein Studiobetrieb? Das Seminar „Reine Teamsache: Einführung in Studio und Regie“ (mehr …)

Edius für Fortgeschrittene: Schneiden wie die Profis

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene Produzentinnen und Produzenten, die bereits Erfahrungen im Schnitt mit Edius gesammelt haben. Im Rahmen der Veranstaltung werden vertiefende Aspekte des Anlegens von Projekten, den erweiterten Möglichkeiten der Timeline, der Tonbearbeitung und Farbkorrektur sowie des (mehr …)

Es war einmal: Hörspiel selbstgemacht

Kino für die Ohren: Die meisten Kinder haben bereits vor ihrem ersten Kinobesuch bei spannenden Abenteuern mitgefiebert. Die Bilder gab es nicht auf der Leinwand, sondern sie entstanden im Kopf angeregt durch mitreißende Sprecherinnen und Sprecher, stimmungsvolle Soundeffekte und passende (mehr …)

Tipps für Urlauber vom Europäischen Verbraucherzentrum

Ob Flug oder Bus, ob Hotel oder Strand: Zu fast allen Fragen, die einem im Urlaub begegnen können,  informiert unser Partner, das  Europäische Verbraucherzentrum Deutschland (z.B. bei Pauschalreisen). „Was muss ich bei Stornierungen beachten? Wie sind meine Rechte bei Verspätungen?“ (mehr …)

Den roten Faden finden: Storytelling im Video

Es ist nicht nur entscheidend was du sagst, sondern vor allem wie du es sagst. Für eine rundum gelungene Geschichte in einem Video, ist in Zeiten des riesigen medialen Angebots vor allem das richtige Storytelling extrem wichtig geworden. Die Zuschauerinnen (mehr …)

Vor die Kamera und los!? So moderiert man richtig!

Egal, ob du schon Erfahrungen hast oder blutiger Anfänger bist, in diesem Seminar trainierst du realitätsnah dein Auftreten vor der Kamera. Gerade als Moderatorin oder Moderator gilt es, sich kompetent, sympathisch und verständlich an Zuschauerinnen und Zuschauer zu wenden. Mit (mehr …)

Der gute Ton

Gute, eindrucksvolle Bilder fallen sofort ins Auge. Der Ton fällt den meisten Zuschauerinnen und Zuschauer nur auf, wenn er nicht gut ist. Dabei ist der Ton bei einem Fernsehbeitrag mindestens genauso wichtig, wie das Bild. Das Seminar gibt einen Überblick (mehr …)
   
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=82kxmY3Grh4

Puppentheaterkultur weltweit - Kulturerbe der UNESCO

Acht Puppenspieltraditionen hat die UNESCO zum Kulturerbe der Menschheit erklärt. Eine Ausstellung im Museum für Puppentheaterkultur in Bad Kreuznach stellt sie vor. Ein Beitrag von Dorothea Rimbach.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: http://www.youtube.com/watch?v=_e_Za45Q88s

Salzburger Marionettentheater

Mit Mozarts Zauberflöte gastierte das Salzburger Marionettenthater erstmals beim Rheingau Musikfestival. Und das mit großem Erfolg. Sowohl die Kindervorstellung, als auch die Abendveranstaltung, waren ausverkauft. Beitrag von Dorothea Rimbach.